Pferdesport


Erstes Treffen der Reitsportsparte


Leichter Nieselregen, ungemütlich und kalt. Trotzdem kamen etliche Eltern mit ihren Kindern
zum ersten "Kennenlernen mit Pferden" unserer neuen Sparte Reiten und Fahren.
Die Erwartungen, besonders der Kinder, waren groß und wurden auch sofort erfüllt.
Britta hatte auf den Tischen von Trense, Putzzeug und Futter einiges an Zubehör
mitgebracht und erklärte ihre Verwendung.
Und dann gings raus zu den Pferden. Britta hatte ihre beiden Islandpferde mitgebracht.
So leuchtende Kinderaugen sieht man sonst wohl nur zu Weihnachten.
Sofort wurde das Putzzeug genommen und ohne jegliche Scheu ging es an die
Pferdepflege.
Britta legte den Pferden ihre Sättel auf und jedes Kind durfte einige Runden reiten.
Die Begeisterung bei Kindern und Eltern war groß und das schlechte Wetter haben
zumindest die Kinder gar nicht bemerkt.
Die nächsten Termine kommen in kürze.

12.01.2020 RK




Die Neue Sparte stellt sich vor:

Reiten & Fahren & Natur

Mein Name ist

Britta Herbst
Dorfstr. 44, 24326 Stocksee
0172 4090130

(Berittführerin, Geländerittführerin, Wanderreitführerin FN)

was: Kulturgut Pferd

Kinder ans Pferd gewöhnen
Bedeutung von Pferden für die Entwicklung von Kindern
Pferde/Ponys fördern Bewegung und soziales LernenRingreiten
Reit- und Fahrwege für Stocksee und Umgebung
Sternstafettenaktionen vom PSH (Pferdesportverband SH e.V.)

warum: Ich liebe Pferde und die Natur um den Stocksee

Studie: Reiten fördert die charakterliche und soziale Entwicklung

wie:

Treffen 1 x monatlich ggf. öfter und nach Vereinbarung
Termin zum Kennen lernen: nach den Sommerferien geht es los!!!
Ich freue mich auf Euch und Eure Mütter/Väter.

Eure Britta Herbst
E-Mail: bri.ron.herbst@gmail.com
Stocksee, 14.05.2019